Pingdom Check

Flüge nach Tampa mit einem Hauch von Island

Orlando ist nicht das einzige Flugziel für Freizeitparkfans in Florida. Tampa hat ebenfalls familienfreundliche Vergnügungsparks zu bieten, ganz zu schweigen von atemberaubenden Stränden in der Umgebung – und das unter der zuverlässigen Sonne von Florida.

Icelandair bietet günstige Flüge nach Tampa an, für tolle Tage am Strand, Achterbahnen in Busch Gardens und beeindruckende Begegnungen mit wilden Tieren (wie wäre es mit einer Seekuh- oder Nashorn-Fütterung?).

Bevor Sie sich zu den Vergnügungsparks und Stränden aufmachen: Wie wäre es mit der Blue Lagoon, einem Wasserpark der etwas anderen Art? Wenn Sie mit Icelandair nach Tampa fliegen, können Sie in Island einen Stopover ohne Aufpreis einlegen.

Tampa

USA
Bevölkerungszahl: 3 Mio. (2016)Gebiet: 453.9 km²Transport: Die Straßenbahn TECO Line verbindet das historische Viertel Ybor mit der Channelside Bay Plaza. Außerdem bedienen über 200 Busse die Region Tampa Bay.Währung: US-DollarSzeneviertel: Downtown St Petersburg - Ybor City - Seminole Heights - SoHo/Hyde Park - Channel District

Vergnügungsparks und Begegnungen mit Tieren

Die beliebtesten Ausflugsziele in Tampa sind die Busch Gardens – ein Vergnügungspark mit afrikanischer Atmosphäre und beeindruckenden Achterbahnen – und der benachbarte Adventure Island Waterpark mit unzähligen Becken und Rutschen. Das ist jedoch nicht die einzige Bademöglichkeit: In Tampa liegen die wunderbaren Golfküstenstrände Clearwater und St. Pete.

Nachdem Sie Ihren Abenteuergeist ausgelebt haben, sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die zahlreichen Museen und Ausstellungen in Tampa und Umgebung richten. Das tropische Florida Aquarium begeistert jeden Besucher. Von hier aus werden Delfinbeobachtungstouren organisiert. Der Tampa Zoo ist ein weitere Ort, an dem sich Tiere beobachten lassen. Zum Spazierengehen empfiehlt sich der Riverwalk, im Museum of Art werden interessante Kunstwerke präsentiert, und im interaktiven Glazer Children’s Museum können die Kleinen spielen und gleichzeitig lernen.

Zigarrentradition und Hipster-Treffpunkt

Ybor City (nordöstlich der Innenstadt) ist ein historisches Viertel, das um die Zigarrenfabriken herum entstand und Tausende Migranten aus Kuba, Spanien und Italien anzog. Heute beherbergt das Viertel zahlreiche Restaurants, Cafés und Kneipen. Wenn Sie kubanische Küche und ein lebhaftes Nachtleben schätzen, sind Sie hier genau richtig.

Weitere gute Ausgehmöglichkeiten bieten Hyde Park Village und SoHo (South Howard Avenue). SoHo wird aufgrund seiner zahlreichen Lokale auch als Tampas Restaurantmeile bezeichnet. Im hippen Seminole Heights – dem Treffpunkt für das coole Volk – gibt es leckeren Kaffee und Craft Beer. Auch in den Vergnügungsparks bieten sich zahlreiche Cafés und Fast-Food-Restaurants.

Souvenirs, Märkte und Einkaufszentren

Busch Gardens zeichnet sich durch unzählige Shopping- und Souvenirmöglichkeiten aus. Zigarrenliebhaber finden in Ybor City ein tolles Angebot an authentischen Zigarren sowie originellen Geschäften. An jedem Samstag findet im schattigen Centennial Park in Ybor City ein Markt statt, auf dem Speisen und Kunsthandwerk verkauft werden.

Shoppingbegeisterte sollten einen Abstecher zum International Plaza am Flughafen machen. Hier warten über 200 Geschäfte und ein Restaurant-Dorf im Freien. Hyde Park Village in South Tampa bezaubert mit gemütlichen und charmanten Einkaufsmöglichkeiten: Hier bilden die Brunnen und gepflegten Gärten einen wunderschönen Hintergrund, und die eleganten Cafés laden zum Entspannen ein.