Pingdom Check

Flüge nach Vancouver mit einem Hauch Island

Das freundliche Vancouver wird regelmäßig als lebenswerteste Stadt der Welt bezeichnet – wenn man hier nur als Besucher ist, sieht man den Neid förmlich wachsen. Ja, es gibt Leute, die tatsächlich hier leben und täglich in den Genuss der atemberaubenden Natur und der köstlichen lokalen Speisen kommen.

Icelandair bietet bis zu dreimal wöchentlich günstige Flüge nach Vancouver an. Probieren Sie aus, wie lebenswert eine Stadt ist, wenn Strände, Wälder und Berge direkt vor der Haustür liegen.

Bevor Sie die Coolness der kanadischen Westküste erkunden: Wie wäre es mit ein wenig nordischer Coolness in Reykjavík? Wenn Sie mit Icelandair über nach Vancouver Atlantik fliegen, können Sie in Island einen Zwischenstopp ohne Aufpreis einlegen.

Vancouver

Kanada
Bevölkerungszahl: 631.486 (2016)Gebiet: 115 km²Transport: Das öffentlich-rechtliche Verkehrsunternehmen TransLink ist für den ÖPNV in der Region Metro Vancouver zuständig.Währung: Kanadischer DollarSzeneviertel: Gastown - Commercial Drive - Yaletown - Davie Village/West End

Wo Berge und Meer aufeinandertreffen

Direkt nördlich der Innenstadt liegt der Schatz der Stadt: Stanley Park. Dieser rund 400 Hektar große Park ist ein Freizeitparadies mit Spazierwegen am Uferdamm, Waldwegen, Aussichtspunkten, Stränden und Kinderspielplätzen. Das wunderschöne First Nation Totem am Brockton Point ist ein perfektes Fotomotiv. Außerdem gibt es hier ein spannendes Aquarium. Mieten Sie sich ein Fahrrad und erkunden Sie den Park auf eigene Faust!

Sie haben noch nicht genug von Outdoor-Abenteuern? Dann besuchen Sie den Capilano Suspension Bridge Park am North Shore, wo Sie wunderbare Ausblicke und schwindelerregende Höhen genießen können. Oder versuchen Sie es mit dem Grouse Mountain, der das ganze Jahr über Spaß bietet. Aber auch bei schlechtem Wetter gibt es genug zu sehen. Hier empfiehlt sich insbesondere die Vancouver Art Gallery. Machen Sie unbedingt einen Spaziergang im historischen Viertel Gastown, wo Alt und Neu in schicken Bars und Boutiquen aufeinandertreffen.

Globale Genüsse, asiatische Köstlichkeiten

Das von seiner traditionsreichen Einwanderungsgeschichte geprägte multikulturelle Vancouver bietet die besten asiatischen Restaurants von Nordamerika. Diese Behauptung wird gestützt von zahlreichen hervorragenden Lokalen, in denen Sie unterschiedlichste fernöstliche Köstlichkeiten genießen können. Bei einem Rundgang durch Chinatown werden Sie garantiert hungrig, aber in der ganzen Stadt gibt es frische internationale (nicht nur asiatische) Küche.

Alle globalen Feinschmecker-Trends finden sich auch in Vancouver: Foodtrucks, Food Festivals, marktfrisch zubereitete Speisen, frischer und nachhaltiger Fisch, Craft Beer und Destillerien. Sie sind neugierig geworden? Dann empfehlen wir den Granville Island Public Market, wo Sie sich direkt einen Snack gönnen oder sich für ein erstklassiges Picknick ausstatten können.

Vor den Toren der Stadt

Die Natur ruft – ebenso wie coole Köstlichkeiten und Sightseeing. Nehmen Sie die Fähre nach Vancouver Island und entdecken Sie das die malerische Hauptstadt der Provinz Victoria. Wenn Sie nun süchtig nach asiatischem Essen geworden sind, fahren Sie unbedingt von Vancouver ins nahegelegene Richmond, um die authentischen Nachtmärkte der großen asiatischen Communities zu besuchen.

Es ist schwer, dem Ruf des berühmten Ski-Ortes Whistler zu widerstehen, der 120 km nördlich von Vancouver liegt. Das hübsche Dorf ist im Winter schneebedeckt, ist aber aufgrund seiner malerischen Wanderwege und Mountainbike-Strecken sehr beliebt. Der atemberaubende Sea to Sky Highway (Highway 99) verläuft zwischen Vancouver und Whistler.