Pingdom Check

Bedingungen für die Saga Club Mitgliedschaft

Personen ab 12 Jahren sind für eine Mitgliedschaft berechtigt. Unternehmen, Organisationen und/oder andere Einrichtungen sind nicht für eine Mitgliedschaft berechtigt. Bei der Beantragung der Mitgliedschaft ermächtigt der Antragsteller Icelandair, alle gespeicherten Informationen für Marketing-und PR-Zwecke zu nutzen.

Antragsteller müssen ihren vollständigen Namen angeben, um am Saga-Club-Programm teilnehmen zu können. Vollständiger Name bezeichnet den Vornamen, den zweiten Vornamen sowie den Familien- oder Nachnamen. Der vollständige Name muss mit dem Namen auf dem Reisepass oder einem anderen gültigen Reisedokument des Mitglieds übereinstimmen (z. B. Visum, Resident Alien Card usw.).

Ein Antrag wird nur angenommen, wenn er vollständig ausgefüllt ist. Alle Anträge und Mitteilungen über die Änderung von Adresse oder Namen müssen vom Antragsteller/Mitglied unterzeichnet werden.

Mitglieder dürfen nur ein Punktekonto besitzen. Ein Mitglied kann vom Programm jederzeit zurücktreten, indem es eine schriftliche Mitteilung an Icelandair Saga Club sendet, zusammen mit seiner oder ihrer ungültig gemachten Karte (in der Mitte durchgeschnitten). Alle gesammelten Punkte werden dann gelöscht. Beachten Sie, dass jede E-Mail-Adresse nur einem Mitglied zugewiesen werden kann.

Das Punktevergabe System

  • Es werden zwei Arten von Punkten vergeben: Saga Points und Card Points.
  • Saga Points werden verwendet, um Reisen, Unterkunft oder Autovermietung Auszeichnungen zu erhalten.
  • Card Points bestimmen den Anspruch auf eine Saga Silver- oder Saga Gold-Mitgliedschaft.
  • Bei einem Upgrade mit Punkten wird kein Kinderrabatt gewährt.

Die Saga Karten

Die Saga Blue Karte wird an Mitglieder gesendet, nachdem ihre erste Icelandair-Flugaktivität auf ihrem Saga-Club-Konto registriert wurde. Saga-Club-Mitglieder, die 40.000 Card Points innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten sammeln, erhalten ein Upgrade auf Saga Silver.

Saga Silver Mitglieder müssen 30.000 Card Points innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten sammeln, damit die Mitgliedschaft erneuert werden kann. Saga-Silver-Mitglieder, die innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten 80.000 Card Points verdienen, erhalten automatisch ein Upgrade auf Saga Gold.

Saga Gold Mitglieder müssen 70.000 Card Points innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten sammeln, damit die Mitgliedschaft erneuert werden kann.

Namensänderungen können nicht telefonisch angefordert werden. Eine Kopie der unterstützenden rechtlichen Dokumentation (z. B. gerichtliche Anordnung) muss per Fax/Post eingereicht werden und ist für alle Anträge auf Namensänderung erforderlich.

Das Sammeln von Punkten

Bei allen Linienflügen von Icelandair, Alaska Airlines und Jet Blue erhalten Mitglieder sowohl Saga Points als auch Card Points. Das Mitglied, das mit Icelandair fliegt, erwirbt die Punkte, unabhängig davon, wer für das Ticket zahlt. Nur für Tickets, auf denen ein veröffentlichter Tarif angeben ist, werden Punkte gewährt. Im Falle eines Upgrades werden Punkte basierend auf der gebuchten und bezahlten Klasse und nicht der Upgrade-Klasse gewährt.

Punkte werden für abgeschlossene Reisen gewährt. Für Tickets, die gekauft, aber nicht verwendet werden, werden keine Punkte gewährt. Icelandair kann dem Programm Servicepartner hinzufügen. Für Dienstleistungen von Partnern, die in der aktuellen Punktetabelle angegebenen sind, werden Saga Points, aber keine Card Points gewährt.

Erfahren Sie mehr über das Sammeln von Punkten.

Vererbung

Saga Points sind im Falle des Todes eines Mitglieds nicht vererbbar und nicht übertragbar. Ein rechtmäßiger Erbe kann jedoch die Saga Points auf sein Konto übertragen lassen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Eine Kopie der unterstützenden rechtlichen Dokumentation muss per Post bei Icelandair zur Überprüfung eingereicht werden und ist für eine solche Transaktion erforderlich.

Die Dokumente müssen Folgendes enthalten:

  • Die Saga-Card-Nummer beider Mitglieder (des verstorbenen und des empfangenden Mitglieds)
  • Eine Bestätigung durch die zuständige Behörde, die alle rechtmäßigen Erben nennt
  • Unterzeichnete Genehmigung anderer rechtmäßiger Erben

Punkte Kontoauszug

Die Mitglieder können sich ihre Punkte-Kontoauszüge auf unserer Website ansehen, indem sie ihren Benutzernamen und ihr Passwort über das Log-in eingeben. 

Wenn in Ihrem Kontoauszug etwas falsch eingetragen oder ausgelassen wurde, können Sie uns innerhalb der nächsten 12 Monate eine Kopie Ihres Flugtickets oder Kopien der Quittungen von unseren Servicepartnern zusenden. Es ist ratsam, alle Flugtickets und Bordkarten zu behalten, um eine Berichtigung anfordern zu können.

Einlösen von Saga Points

Sobald Sie eine ausreichende Anzahl von Saga Points angesammelt haben, können Sie eine Reiseprämie oder eine Serviceprämie beantragen. Mitglieder können Reiseprämien über die Saga-Club-Website von Icelandair anfordern oder indem sie den Saga-Club-Mitgliedsservice kontaktieren. Saga Points können für Freunde und Verwandte verwendet werden.

Prämienflüge können zu jeder Jahreszeit in Anspruch genommen werden. Die Verfügbarkeit der Sitzplätze ist abhängig von Angebot und Nachfrage. Reservierungen für Reiseprämien auf planmäßigen Icelandair-Flügen können gegen eine Änderungsgebühr nach Ticketausstellung geändert werden.

Die Mitglieder müssen eine gültige Karte besitzen und genügend Punkte angesammelt haben, um sich für die angeforderte Reise- oder Serviceprämie zu qualifizieren. Saga Points können nicht als Teilzahlung für ein Flugticket verwendet werden. Weitere Informationen zum Einlösen von Punkten.

Upgrades durch Saga Points

Beim Fliegen mit Icelandair haben Mitglieder des Icelandair-Saga-Clubs die Möglichkeit, mit ihren Saga Points ein Upgrade ihrer Sitzplatz- und Serviceklasse auf bestimmte Reiseklassen vorzunehmen. Economy-Class-Passagiere, die FLEX-Tarife gebucht haben, können auf Economy Comfort upgraden und Economy-Comfort-Passagiere auf Saga Class.

Wenn Mitglieder Upgrades durch Saga Points vornehmen, handelt es sich um ein Upgrade der Sitzplatz- und Serviceklasse und sie erhalten alle Servicevorteile, die für die Upgrade-Klasse zur Verfügung stehen. Saga Points werden allerdings dem ursprünglich bezahlten Tarif entsprechend gewährt. Es ist möglich, ein Upgrade für Teile von Flügen zu beantragen, zum Beispiel nur für einen Hinflug.
Kaufen und Teilen von Saga Points

Mitglieder können Saga Points für sich selbst kaufen, oder als Geschenk für eine andere Person, und sie können Saga Points zwischen Saga-Club-Konten teilen. Für jede Transaktion wird eine Transaktionsgebühr berechnet.

Erfahren Sie mehr über Upgrades durch Saga Points.

Verfall von Punkten

Saga Points sind bis zu vier Jahre gültig, d. h. für das Kalenderjahr, in dem der jeweilige Flug durchgeführt wird, und die drei darauf folgenden Jahre. Wenn ein Mitglied seine Punkte für einen Prämienflug oder andere Dienstleistungen bis zu diesem Zeitpunkt nicht genutzt hat, werden alle Punkte, die für das erste Jahr angesammelt wurden, am 31. Dezember ungültig. Ungenutzte Punkte, die im zweiten Jahr gesammelt wurden, werden am Ende des Folgejahres ungültig. Alle Card Points werden nach einem Jahr ungültig.

Saga Club Partner

Alle Informationen über das Sammeln und Einlösen von Punkten bei Icelandair-Saga-Club-Partnern finden Sie auf www.sagaclub.com

Verschiedenes

Icelandair behält sich das Recht vor, das Vielfliegerprogramm Icelandair Saga Club jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung zu beenden oder zu ändern. Dies beinhaltet das Recht, diese Geschäftsbedingungen, die Mitgliedschaftsrichtlinien, die Punktestruktur, die Einlösebedingungen und das Kartenausgabeverfahren zu ändern oder zu widerrufen. Wenn das Programm widerrufen wird, werden unter Umständen alle gesammelten Punkte gelöscht. Icelandair wird angemessene Anstrengungen unternehmen, die Mitglieder zu benachrichtigen, wenn beschlossen wird, das Programm zu beenden.

Icelandair haftet nicht für Verluste oder Schäden, die sich aus solchen Änderungen der Regeln oder der Beendigung des Programms ergeben. Jede Änderung dieser Geschäftsbedingungen ist für das Mitglied 30 Tage nach Mitteilung der Änderung bindend. Ein Mitglied, das die Änderung nicht akzeptieren kann, muss die Karte (in zwei Teile zerschnitten) innerhalb von 30 Tagen nach Bekanntgabe der Änderung an Icelandair zurückgeben. Die Änderungen gelten als vom Mitglied akzeptiert, wenn die Karte weiterhin genutzt wird oder eine Prämie oder ein Vorteil angefordert oder genutzt wird.

Prämienflüge dürfen unter keinen Umständen verkauft werden. Icelandair behält sich das Recht vor, Prämienflüge zu stornieren, die unrechtmäßig erworben wurden.

Die mangelnde Bereitschaft, diese Bedingungen sowie andere Bestimmungen des Icelandair-Saga-Clubs einzuhalten, kann zur Beschlagnahmung der Karte eines Mitglieds und zur Streichung von Punkten führen.

Alle Flug- und Servicepreise werden vorbehaltlich Änderungen und Verfügbarkeit Angeboten. In einigen Fällen hat Icelandair eine Vereinbarung mit anderen Parteien wie Partner-Airlines, Autovermietungen und Hotels getroffen, um Mitgliedern bestimmte Dienstleistungen anzubieten. Aktuelle Parteien (Partner) sind: Alaska Airlines, Finnair und Air Iceland. Icelandair Saga Shop und Saga Kitchen, Hertz Autovermietung und Sixt Autovermietung. Radisson Blu und Park Inn Hotels. Radisson und Park Plaza, Icelandair Hotels, HiltonHonors und Points.com. Icelandair kann bestimmte Partner zum Programm hinzufügen und/oder die aktuelle Partnerschaft beenden.

Icelandair wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass diese Dienste den Mitgliedern zur Verfügung stehen, gibt aber keine Garantie für deren Verfügbarkeit.

Icelandair haftet nicht für Verluste oder Schäden, die durch die Erbringung oder Nichterbringung der Leistungen durch seine Partner verursacht werden. Icelandair haftet nicht für Verluste oder Schäden, die durch den Austritt einer dieser Parteien aus dem Programm entstehen.