Pingdom Check

Flüge nach Edmonton mit einem Hauch Island

Festival-Fans und Shoppingliebhaber werden sich in Edmonton in der Provinz Alberta wohlfühlen. Andere lieben diese Stadt für ihre Nähe zu den schönsten Nationalparks Kanadas: Jasper und Banff.

Icelandair bietet regelmäßig günstige Flüge nach Edmonton an – ein hervorragender Ausgangspunkt für Abenteuer in einer panoramareichen Provinz. Bevor Sie jedoch frische Bergluft schnuppern oder eines der zahlreichen Festivals und Mega-Malls von Edmonton genießen: Wie wäre es mit einem kleinen Upgrade bei eisigen Abenteuern in Island? Wenn Sie mit Icelandair nach Edmonton fliegen, können Sie in Island einen Zwischenstopp ohne Aufpreis einlegen.

Edmonton

Kanada
Bevölkerungszahl: 1,3 Mio. (2016)Gebiet: 684.4 km²Transport: Edmonton Transit Service (ETS) ist für die öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt zuständig und stellt Busse und Stadtbahnen (LRT) bereit.Währung: Kanadischer DollarSzeneviertel: Whyte Avenue - Strathcona - City Market Downtown - Jasper Avenue

Festival-Fieber

Edmonton zeichnet sich vor allem durch einen vollgepackten Kalender aus. Das ganze Jahr über ist irgendwo ein Fest, eine Party oder ein Festival. Im Sommer ist hier am meisten los – insbesondere das International Fringe Theatre Festival im August hat einiges zu bieten: 11 Tage, 1200 Künstler, 50 Veranstaltungsorte und 850.000 Besucher.

Im Juli findet das International Street Performers Festival statt, das Dutzende Straßenmusiker anzieht. Mit sinkenden Temperaturen steigt die Kreativität: Die Winterfestivals machen sich die kühlen Temperaturen zunutze. Beispielsweise auf dem Ice on Whyte werden Eis-Skulpturen ausgestellt und Familienaktivitäten angeboten. Und es gibt noch mehr: Auf den Partys wird von Film bis Essen, von Rockmusik bis Rodeos und von Bier bis Shakespeare alles gefeiert.

Malls, wohin man schaut

In Edmonton steht Amerikas größtes Einkaufs- und Freizeitzentrum: die West Edmonton Mall. (Ja, sie ist größer als die Mall of America in Minneapolis, USA.) Die südwestlich der Innenstadt gelegene WEM beherbergt über 800 Geschäfte und unzählige Unterhaltungs- und Freizeitangebote. Das Einkaufszentrum ist mehr als nur ein Shoppingparadies: Den Besuchern bieten sich Karussells und Wasserrutschen, eine Eislaufbahn, ein Aquarium, Minigolfplätze und sogar eine lebensgroße Nachbildung des Flagschiffes von Christoph Columbus, der Santa Maria.

Das ist Ihnen zu viel Trubel? Der Gegenpol dazu ist das Viertel Old Strathcona, das mit alternativen Boutiquen, Cafés, Bars und kleinen Theatern bezaubert.

Vor den Toren der Stadt

Rund 50 km von Edmonton liegt der Elk Island National Park, im dem Elche, Wapitis, Bisons und Rotwild umherstreifen. Dieser wunderschöne Ort steht jedoch meist im Schatten eines anderen Schatzes: Dem Jasper National Park. Der etwa 400 km entfernte Park im Herzen der kanadischen Canadian Rocky Mountains ist eine Reise wert. Und unterwegs können Sie einen Zwischenhalt machen und in die Miette Hot Springs eintauchen.

Jasper ist die bodenständigste kanadische Bergstadt. Skifahren, Snowboarding, Eisklettern, Schneeschuhwanderungen, Wandern und Tierbeobachtung gehören zu den beliebtesten Aktivitäten der Abenteurer. Das Marmot Basin bietet auf rund 915 Höhenmetern hervorragende Ski- und Snowboarding-Möglichkeiten. Nur 10 Minuten nördlich von Jasper können Winterbesucher ein Eiswanderungs-Abenteuer durch den Maligne Canyon, den tiefsten Canyon des Parks, erleben.