Pingdom Check

Gepäckprobleme

Wir geben im Umgang mit Ihrem Eigentum immer unser Bestes.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Icelandair Ihr aufgegebenes Gepäck beschädigt hat, oder wenn Ihr Gepäck verspätet ist, dann finden Sie auf dieser Seite Angaben dazu, wie Sie einen Schadensersatzanspruch geltend machen. Auch wenn Icelandair Ihr Gepäck sorgsam handhabt und transportiert, kann Ihr aufgegebenes Gepäck Verschleißspuren durch normale Handhabung aufweisen.

Wenn Ihr Gepäckstück verspätet ist, tun wir stets unser Bestes, um es so schnell wie möglich aufzufinden. Die meisten verspäteten Gepäckstücke werden innerhalb von 24 Stunden gefunden. Falls Ihr Gepäck mehr als 24 Stunden verspätet ist und Sie Hygiene- und andere notwendige Artikel, die sich in Ihrem Gepäck befinden, kaufen müssen oder wenn Sie eine Ausrüstung ausleihen müssen, weil die Ihre Verspätung hat, erstatten wir Ihnen im angemessenen Rahmen die Kosten dafür.

Für Icelandair sind angemessene Kosten in Bezug auf verspätetes Gepäck:

  • 100 USD

Die Beweislast für Schäden oder Verspätungen liegt immer beim Passagier. Folglich muss der Passagier nachweisen, dass der Schaden während des Lufttransports aufgetreten ist. Sie müssen Ihren Verlust mit Folgendem belegen: 

  •  PIR-Bericht 
  •  Quittungen für die angefallenen Ausgaben


Verspätetes Gepäck

Wenn Ihr Gepäck verspätet ist, tun wir unser Bestes, um es Ihnen so schnell wie möglich zuzusenden. Normalerweise werden 95 % aller verspäteten Gepäckstücke innerhalb von 24 Stunden aufgefunden.

Sie müssen Ihr vermisstes Gepäckstück unverzüglich am Flughafen melden, wenn es nicht mit demselben Flug wie Sie eintrifft.

Wenn Sie Ihr Gepäck als vermisst gemeldet haben, händigt Ihnen unser Repräsentant am Flughafen einen Schadensbericht aus (z. B. mit der Nummer KEFFI12345). Diese eindeutige Referenznummer bezieht sich auf Ihr vermisstes Gepäck, und es ist sehr wichtig, dass Sie sie aufbewahren, bis Sie Ihr Gepäck erhalten haben.

Nachdem Sie Ihr verspätetes Gepäck gemeldet haben, beginnt Icelandair unverzüglich mit der Suche danach. Während der Suche halten wir Sie per SMS und E-Mail auf dem Laufenden. Auch wenn Sie keine Updates erhalten, sucht Icelandair trotzdem nach Ihrem Gepäck.

Sie können hier Ihr Gepäck nachverfolgen und Ihre Lieferinformationen aktualisieren.. Sie brauchen dazu Ihre PIR-Nummer (Referenznummer).

Bei gefundenem Gepäck

Wenn wir Ihr Gepäck finden, werden Sie bezüglich der Zustellung Ihres Gepäcks kontaktiert. Sie müssen so bald wie möglich – nicht später als 21 Tage, nachdem Ihnen Ihr Gepäck ausgehändigt wurde – eine schriftliche Reklamation an die Icelandair-Kundenbetreuung senden, um eine Entschädigung für alle Kosten erhalten zu können, die durch das verspätete Gepäck entstanden sind. Sie müssen Ihren PIR-Bericht und Quittungen für alle Ausgaben einreichen. Damit wir eine Entschädigung leisten können, müssen Sie einen tatsächlichen finanziellen Verlust erlitten haben und diesen nachweisen können. Verwenden Sie unser Online-Formular, um bei der Icelandair-Kundenbetreuung einen Schadensersatzanspruch geltend zu machen.

Beschädigtes Gepäck

Noch am Flughafen

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Gepäck während eines Fluges beschädigt wurde, bringen Sie es unverzüglich nach Ihrer Ankunft zum Icelandair-Gepäckservice. Alle Schäden müssen von Gepäckservice-Mitarbeitern überprüft und beurteilt werden. Wenn Sie das beschädigte Gepäckstück gemeldet haben, händigt Ihnen unser Repräsentant am Flughafen einen Schadensbericht (PIR – Property Irregularity Report) aus. Dieser enthält eine eindeutige Referenznummer für Ihr Gepäckstück. Aus diesem Grund müssen Sie darauf achten, dass Sie eine Kopie des Schadensberichts erhalten.

Nach dem Verlassen des Flughafens

Wenn Sie die Schäden erst zu Hause entdecken, müssen Sie sie innerhalb von 7 Tagen nach der Ankunft direkt am Flughafen melden. Bitte beachten Sie, dass das Melden von Schäden nach dem Verlassen des Flughafens u. U. Beweisschwierigkeiten für Sie mit sich bringt. Icelandair kommt nicht für Gepäck auf, das nicht beim Icelandair-Gepäckservice am Flughafen oder innerhalb von 7 Tagen nach Ankunft schriftlich bei der Icelandair-Kundenbetreuung reklamiert wurde. Ein Schadensbericht gilt nicht als schriftliche Reklamation. 

Eine schriftliche Reklamation muss separat an die Icelandair-Kundenbetreuung gesendet werden – in diesem Fall innerhalb von 7 Tagen nach der Ankunft. Die Reklamation muss Folgendes enthalten: 

  • Ihre PIR-Referenznummer
  • Originalquittung für den Kauf des Gepäckstücks
  • Bilder/Schadensnachweis


Kann Ihr Gepäckstück repariert werden oder wurde es als irreparabel eingestuft?

Je nach Art und Umfang des Schadens an Ihrem Gepäckstück wird es entweder repariert oder Sie erhalten eine Entschädigung dafür.

Bringen Sie Ihr Gepäckstück zu einer lizensierten Reparaturwerkstatt zur Beurteilung. In Island ist die lizensierte Reparaturwerkstatt Töskuviðgerðin, Ármúla 34, 108 Reykjavík.

Sie müssen einen Schadensersatzanspruch über unser Online-Formular geltend machen. Das gilt für isländische Bürger und andere Nationalitäten gleichermaßen.

  • Gemäß den IATA-Bestimmungen verringert sich der Wert eines Gepäckstücks um 10 % pro Jahr.

Icelandair haftet nicht für Schäden, wie z. B.:

  • Bereits vorhandene Schäden 
  • Einschließlich kleine Schnitte 
  • Kratzer und kaputte Reißverschlüsse aufgrund überlasteter Gepäckstücke 
  • Für Verschleiß durch normale Handhabung des Gepäcks

Maximale Haftung

Die Haftung von Icelandair – ebenso wie die von anderen Fluggesellschaften – ist gemäß dem Montrealer Übereinkommen begrenzt. 

Die Haftung von Icelandair ist begrenzt auf 1131 SZR (Sonderziehungsrechte = eine künstliche Währung, deren Wechselkurs variieren kann) pro Kunde für aufgegebenes und nicht aufgegebenes Gepäck. Daher kann es für Sie von Vorteil sein, wenn Sie sich für eine Entschädigung an Ihre Versicherung wenden.

Icelandair haftet nicht für Schäden, die verursacht wurden durch:

  • Zu voll gepackte Gepäckstücke
  • Wasser, Regen oder Schnee
  • Zerbrechliche oder verderbliche Artikel im Gepäck
  • Normaler Verschleiß (kosmetische oder oberflächliche Schäden)

Verlorenes Gepäck

Normalerweise werden 95 % aller verspäteten Gepäckstücke innerhalb von 24 Stunden aufgefunden. Im unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr Gepäckstück seit 21 Tagen vermisst wird, können Sie einen Antrag auf Entschädigung für verlorenes Gepäck stellen.

Wenn Sie eine Reiseversicherung haben, sollten Sie diese Option möglicherweise zuerst in Anspruch nehmen. 

Unsere Haftung für verlorenes Gepäck – ebenso wie für alle anderen internationalen Fluggesellschaften – ist durch internationale Bestimmungen und Richtlinien begrenzt. Angaben hierzu finden Sie in unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen für Gepäck.