Reisen mit Tieren | Icelandair
Pingdom Check

Reisen mit Tieren

Wir sind stolz darauf, dass wir die Reise aller Tiere genauso angenehm gestalten können wie die von unseren Passagieren.  Auf einem Icelandair Flug werden alle Tiere in einem speziellen klimatisierten Transportbereich im Frachtraum des Flugzeugs befördert.

Traveling with animals to, from and via Iceland

The animal in hold service is currently available between Keflavík and the following destinations: Amsterdam, Boston, Copenhagen, Frankfurt and New York (JFK). This service is also available from London (LHR) to Keflavík. For this service from Keflavík to London (LHR), please check special rules for animal transport to/via the UK.

The list of destinations for this service is periodically reviewed, and additional cities may be added at a later point. For more information or to book the service, please contact our service center.

Please note that due to the circumstances surrounding COVID-19, our flight schedule can change with short notice. If you have booked an animal for transport in the hold area of the plane, and the flight has been canceled, the animal will be booked on the next available direct flight with Icelandair. We are unable to book connecting flights with other airlines for pets.  

Emotional Support Animal service discontinued

As of May 1, 2021, traveling with an Emotional Support Animal in the cabin of Icelandair flights is not available.

Der Passagier muss im Besitz aller Dokumente sein, die von den Behörden des Transit- bzw. Ziellandes für das Begleittier verlangt werden. Icelandair ist nicht dafür verantwortlich, wenn dem Tier die Einreise in oder die Durchreise durch ein Land verweigert wird.  

Preise

Die Gebühr für den Haustiertransport beträgt:

ZONE 1*ZONE 2*ZONE 3*
Preis pro Transportbox 117 EUR 138 EUR 162 EUR

Zone 1 – Innerhalb Europas
Zone 2 – Zwischen Island und Nordamerika
Zone 3 – Zwischen Europa und Nordamerika

Sonderregelung für die Beförderung von Tieren nach/über Großbritannien/Irland

Alle Tiere auf Flügen nach Großbritannien/Irland müssen von Icelandair Cargo befördert werden.

Bitte wenden Sie sich an Icelandair Cargo für weitere Informationen zur Beförderung von Tieren nach Großbritannien/Irland.

Psychotherapeutische Assistenztiere werden vom britischen Ministerium für Umwelt, Ernährung und Agrarwesen NICHT als Assistenzhunde anerkannt. Daher kann Icelandair sie nicht für die Beförderung nach Großbritannien/Irland akzeptieren.

Die Überprüfung der Unterlagen umfasst auch die Kontaktaufnahme von Icelandair mit der von Ihnen angegebenen medizinischen/psychologischen Fachkraft. Sollte es uns nicht möglich sein, die Unterlagen zu überprüfen oder erhalten wir keine entsprechende Voranmeldung, können wir Ihr speziell ausgebildetes und zertifiziertes psychotherapeutisches Assistenztier nicht akzeptieren. Die Unterlagen dürfen nicht älter als sechs Monate sein. 

Der Kunde haftet für alle Risiken in Bezug auf Verletzung, Krankheit oder Tod eines solchen, für den Transport akzeptierten Tieres. 

Bitte denken Sie daran, für Ihr Tier Futter für unterwegs mitzubringen.