Pingdom Check

Icelandair Management

Die Geschäftsführer der fünf Bereiche bilden zusammen den Vorstand, zu dem auch Björgólfur Jóhannsson, CEO, und Magnea Thorey Hjalmarsdóttir, Geschäftsführer der Icelandair Hotels, zählen. Dem Gremium gehören außerdem Gunnar Már Sigurfinnsson, Geschäftsführer von Icelandair Cargo, und Jens Bjarnason an. Jens war als Senior Vice President of Operations tätig und mit besonderen Aufgaben im Bereich Corporate Affairs betraut wie etwa dem Kontakt mit Regulierungsbehörden im Lufttransportsektor und internationalen Beziehungen.

Björgólfur Jóhannsson, Präsident und CEO Icelandair Group

Ehe Björgólfur zur Icelandair Group stieß, war er seit März 2006 CEO der Icelandic Group. Von 1992 bis 1996 war er als CFO von UA in Akureyri tätig. 1999 wurde er CEO von Síldarvinnslan. In den Jahren seit 1996 hatte er die Position als Leiter Innovation und Entwicklung bei Samherji inne, nachdem er zuvor seit 1980 als Wirtschaftsprüfer für zwei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften tätig war. In der Zeit von 2003 bis 2008 war Björgólfur Vorsitzender des Vorstands beim Verband Isländischer Inhaber von Fischereifahrzeugen. Seit März 2013 ist er Vorstandsvorsitzender des SA-Verbands Isländischer Arbeitgeber. Begonnen hat er seine Karriere 1985 als Wirtschaftsprüfer, nachdem er 1983 einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der Universität von Island erhalten hatte.

Bogi Nils Bogason, CFO Icelandair Group

Bogi Nils kam im Oktober 2008 zur Icelandair Group. Eher er zur Icelandair Group stieß, war er seit Januar 2007 CFO bei Askar Capital. Vor dieser Aufgabe war er CFO der Icelandic Group von 2004 bis 2006. Bogi Nils war in der Zeit von 1993 bis 2004 als Wirtschaftsprüfer und Partner bei KPMG in Island tätig. Er hält einen Cand-Oecon-Abschluss als Diplomkaufmann der Universität von Island und erhielt 1998 die Lizenz als Wirtschaftsprüfer.

Jens Thórdarson, Chief Operating Officer

Jens war seit Oktober 2011 als VP Technical Operations tätig. 2006 kam er zum Unternehmen, zunächst als Assistent des Geschäftsführers bei ITS, einem Tochterunternehmen von Icelandair. Nachdem er von 2007 bis 2010 das Amt als Direktor Finanzen und Ressourcen in der Technical Division von Icelandair innehatte, übernahm er die Position als Leiter der Abteilung Materialien und Beschaffung. Jens ist Wirtschaftsingenieur und erhielt im Frühjahr 2007 seinen Master of Science an der Universität von Island.

Gunnar Már Sigurfinnsson, Geschäftsführer von Icelandair Cargo

Gunnar ist seit Mai 2008 Geschäftsführer. Zuvor war er ab 2005 SVP für Vertrieb und Marketing bei Icelandair. Gunnar Már übernahm im Jahr 2000 die Postion als Director of Sales Planning and Control und 2001 die Geschäftsführung in Deutschland, den Niederlanden und Mitteleuropa. Gunnar Már hat einen Abschluss als Diplomkaufmann von der Universität von Island.

Elísabet Helgadóttir, Chief Human Resources Officer

Vor ihrer Tätigkeit bei Icelandair 2018 war Elísabet seit 2007 im Personalmanagement bei Íslandsbanki. In den letzten fünf Jahren engagierte sie sich dabei als Leiterin der beruflichen Entwicklung. Zu ihren Aufgaben bei Ísandsbanki zählte der gesamte Bereich der Aus- und Weiterbildung, Managementtraining, Coaching von Führungskräften und das Performance-Management. Von 2000 bis 2007 war sie bei Capacent Gallup im Bereich Forschung und Beratung tätig. Elísabet erhielt 2000 einen BA-Abschluss in Psychologie von der Universität von Island und 2007 einen Abschluss in Personalmanagement von der EADA Business School in Barcelona.

Birna Ósk Einarsdóttir, Chief Business Development und Strategy Officer

Birna war seit April 2017 als Executive Vice-President of Marketing and Business Development für Landsvirkjun tätig, bevor sie im april 2018 ihre Position bei Icelandair antrat. Sie hatte ab 2011 eine leitende Position im IT-Unternehmen Síminn inne, zuletzt als Leiterin für Vertrieb und Services. Seit 2001 war Birna für Síminn tätig, zunächst in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und HR. Von 2006 bis 2018 leitete sie die Projektmanagementstelle bei Síminn und verantwortete gleichzeitig von 2009 bis 2010 den Bereich Marktmanagement, ehe sie die Position als Geschäftsführerin übernahm. Birna ist seit 2015 im Vorstand von Skeljungur hf. und seit 2017 bei  Já ehf.  Sie war von 2012 bis 2015 im Vorstand von Farsímagreiðslur ehf., einem Anbieter mobiler Zahlungsdienste, und von 2014 bis 2015 im Vorstand des Gildi Pension Fund. Birna hat einen Abschluss als Diplomkauffrau von der Universität von Reykjavik und einen Master of Science in Management und strategischer Planung von der Universität von Island. Sie hat außerdem ein AMP-Studienprogramm für Manager an der IESE Business School in Barcelona abgeschlossen.

Birna hat einen Abschluss als Diplomkauffrau von der Universität von Reykjavik und einen Master of Science in Management und strategischer Planung von der Universität von Island. Sie hat außerdem ein AMP-Studienprogramm für Manager an der IESE Business School in Barcelona abgeschlossen.

Jens Bjarnason, Corporate Affairs

Jens kam im Jahr 1984 als Konstruktionsingenieur zu Icelandair. Eine Zeitlang war er als Leiter für Sicherheitsbestimmungen bei der isländischen CAA tätig. Ein Jahrzehnt lang, von 1996 bis 2005, verantwortete er als Director of Flight Operations den Flugbetrieb bei Icelandair und übernahm später von 2005 bis 2011 die Position als Vice President of Technical Operations. Von 2011 bis 2015 war er Director of Operations bei der International Air Transport Association, IATA, in Montreal, Kanada. Jens hat einen PhD-Abschluss in Ingenieurwissenschaften von der Northwestern University in Illinois, USA.