Iceland Fly & Drive – Urlaubspaket | Icelandair
Pingdom Check
FLÜGE
AUTO

Island Fly & Drive

In Pauschalreise inbegriffen

Icelandair logo
FLÜGE
Hin- und Rückflug
Nach Reykjavik, IslandEconomy Standard
1 Aufgegebenes Gepäckstück (23 kg) pro Person
1 Handgepäckstück (10 kg) pro Person
AUTO
MietwagenAbholung am Flughafen Keflavik
Unbegrenzte Kilometer
Teilkaskoversicherung
Persönliche Unfallversicherung
Navigationssystem
24-Stunden-Notfallhilfe
Zweitfahrer ohne Aufpreis
SONSTIGES
Steuern und Gebühren
Inklusive aller Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschläge

Saga Points
Sammeln Sie bei allen Icelandair Holidays Urlaubspaketen pro Hin- und Rückflug 3400 Saga Points.
Preise abVorbehaltlich Verfügbarkeit
EUR 390

Entdecken Sie dank der Flexibilität eines eigenen Mietwagens die vielen Wunder​ Islands!

Mit diesem Reisepaket entscheiden Sie ganz allein, wie, wann und wo Sie Island erkunden – hinter dem Steuer und ohne Kilometerbegrenzung.

Sie haben es vielleicht schon gehört: Es gibt jede Menge zu erleben in Island, und vieles davon liegt außerhalb der beliebten Hauptstadt Reykjavik. Es gibt keine bessere Möglichkeit, das alles in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden als mit einem Mietwagen. Wo möchten Sie zuerst hin?

Warum nicht mal etwas anders als üblich beginnen und zuerst Richtung Ostisland steuern? In der Region findet sich die erst vor kurzem entdeckte Attraktion Stuðlagil – ein Canyon aus Basaltsäulen, der in einer herrlichen Landschaft liegt und während der Sommermonate erreichbar ist. Nicht einmal die Einheimischen kannten ihn, doch inzwischen beeindruckt er Isländer ebenso wie Touristen. Ebenfalls einen Besuch wert sind die Vök-Bäder in Egillstaðir, eine Reihe schwimmender geothermaler Pools, die im See Urriðavatn zum Entspannen einladen.

Reisen Sie weiter nach Nordisland. Hier warten jede Menge Outdoor-Aktivitäten und Abenteuer auf Sie: vom Eisklettern über Eisangeln und River Rafting bis zum Skilaufen. Nicht verpassen sollten Sie den Lake Myvatn National Park. Und wenn Sie schon in der Gegend sind: In Akureyri, der „Hauptstadt des Nordens”, können Sie sich mit einem leckeren Essen verwöhnen lassen.

Die Westfjorde sind ein großartiges Must-See, besonders im Sommer, wenn sie für Reisende besser erreichbar sind. Sie möchten gerne Seeungeheuer erleben während einer Walbeobachtungstour in den Fjorden? Nun, die können etwas schwieriger zu finden sein als die legendären Elfen. Doch über die Jahrhunderte hinweg spielten die Geschichten um Seeungeheuer eine lebhafte Rolle in der isländischen Volkskultur. Heute haben diese flüchtigen Geschöpfe ein würdiges Zuhause im Icelandic Sea Monster Museum gefunden, das sich im kleinen Örtchen Bildudalur am Ufer des Arnarfjörður-Fjords findet. Nehmen Sie sich auch Zeit für das Bevölkerungs- und kulturelle Zentrum der Region in Ísafjörður. Wenn Skilaufen Ihr Ding ist, dann lohnt sich ein Besuch im April. Der jährliche Fossavatn Ski Marathon ist ein Langlauf-Festival, an dem die ganze Familie Spaß hat.

Sie möchten gerne mehr Zeit in Island verbringen? Jede zusätzliche Nacht beinhaltet den Mietwagen

Verfügbare Mietwagenkategorien

  • Suzuki SX4, manuelle Schaltung oder vergleichbar, 5 Sitze und Platz für 2 Koffer (Kat. K)
  • Skoda Octavia (Allrad) Kombi, Automatik oder vergleichbar, 5 Sitze und Platz für 4 Koffer (Kat. P)
  • Toyota Auris Kombi, Automatik oder vergleichbar, 5 Sitze und Platz für 4 Koffer (Kat. T1)
  • Dacia Duster 4x4 (Allrad), manuelle Schaltung oder vergleichbar, 5 Sitze und Platz für 3 Koffer (Kat. E2)
  • Kia Sorento 4x4 (Allrad), Automatik oder vergleichbar, ​5 Sitze und Platz für 4 Koffer (Kat. O1)
  • Toyota Avensis 4x4 (Allrad), Automatik oder vergleichbar, ​5 Sitze und Platz für 3 Koffer (Kat. N)
abEUR 390 Vorbehaltlich Verfügbarkeit
Touristboard
Reiseveranstalter/Zugelassen durch den isländischen Tourismusverband