Pingdom Check

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Stornoschutz

Icelandair-Kunden können eine optionale Reiserücktrittsversicherung erwerben.

Mit der Reiserücktrittsversicherung wird die Erstattung der Kosten sichergestellt, die den Teil eines an Icelandair gezahlten Reisepreises darstellen, und auf keine andere Weise erstattet werden können, wenn ein Kunde die geplante Reise nicht antreten kann. Wenn der Passagier die Reise nicht antreten kann, erstattet Icelandair den Ticketpreis. Wenn der Passagier seine Reisepläne nach Antritt der Reise ändern muss, erstattet Icelandair den betreffenden Ticketpreis (den Teil des Flugtickets, der nicht genutzt wurde) oder die Änderungsgebühren (nicht jedoch die Flugpreisdifferenz).

Hierfür ist ein von einem Arzt unterzeichnetes medizinisches Attest erforderlich. Ein medizinisches Attest berechtigt nicht zu einer Kostenerstattung, wenn keine Reiserücktrittsversicherung erworben wurde.

Die Reiserücktrittsversicherung kann nur zum Zeitpunkt der Zahlung des Reisepreises oder der Bestätigungsgebühr erworben werden.

Erlass von Storno-/Änderungsgebühren nur für Flugtickets