Pingdom Check

Bedingungen für Saga Club Mitgliedschaft

Zur Mitgliedschaft berechtigt sind Personen ab einem Alter von 12 Jahren. Unternehmen, Organisationen und/oder andere Körperschaften sind nicht zur Mitgliedschaft berechtigt. Mit dem Antrag auf Mitgliedschaft autorisiert der Antragsteller Icelandair, alle gespeicherten Informationen zu Marketing- und PR-Zwecke nutzen zu dürfen. 

Antragsteller müssen ihren vollständigen Namen angeben, um am Saga Club Programm teilnehmen zu können. Der vollständige Name umfasst den Vornamen, den zweiten Vornamen bzw. dessen Initiale (sofern zutreffend) und den Familien- bzw. Nachnamen. Der vollständige Name muss mit dem im Pass oder in einem anderen gültigen Reisedokument (z. B. Visum, Aufenthaltstitel usw.) angegeben Namen identisch sein. 

Es werden nur vollständige Anträge akzeptiert. Alle Anträge und Mitteilungen zu Adressen- oder Namensänderungen müssen vom Antragsteller/Mitglied unterschrieben werden. Personen unter 18 Jahren müssen das Einverständnis eines Elternteils oder eines gesetzlichen Vormunds haben, um Saga Club Mitglied werden und die Vorteile der Saga Club Mitgliedschaft nutzen zu können. Mitglieder unter 18 Jahren bestätigen, dass sie die Zustimmung eines Elternteils oder gesetzlichen Vormunds haben, wenn sie dem Saga Club beitreten.

Jedes Mitglied darf nicht mehr als ein Punktekonto besitzen. Ein Mitglied kann die Teilnahme an dem Programm jederzeit beenden. Es genügt die Zusendung einer entsprechenden schriftlichen Mitteilung samt durchgeschnittener Karte an den Icelandair Saga Club. Alle bis zum Zeitpunkt der Kündigung gesammelten Punkte werden gelöscht.  

Eine bestimmte E-Mail-Adresse kann immer nur einem Mitglied gehören. 

Das Prämienpunktesystem 

  • Es werden zwei Arten von Punkten vergeben: Saga Points und Kartenpunkte. 
  • Saga Points können für Reise-, Unterkunfts- oder Mietwagenprämien verwendet werden. 
  • Kartenpunkte bestimmten die Mitgliedschaftsstufe (Saga Blue, Saga Silver oder Saga Gold). 
  • Es gibt keinen Nachlass bei einem Kinderticket Upgrade mit Saga Points. 

Die Saga Karten 

Mitglieder erhalten die Saga Blue Karte, sobald ihre erste Flugaktivität mit Icelandair auf ihrem Saga Club Konto registriert wird. Saga Club Mitglieder, die innerhalb von 12 Monaten 40.000 Kartenpunkte sammeln, werden automatisch auf Saga Silver hochgestuft. 

Saga Silver Mitglieder müssen zur Verlängerung ihrer Mitgliedschaft innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten 30.000 Kartenpunkte sammeln. Saga Silver Mitglieder, die innerhalb von 12 Monaten 80.000 Kartenpunkte sammeln, werden automatisch auf Saga Gold hochgestuft. 

Saga Gold Mitglieder müssen zur Verlängerung ihrer Mitgliedschaft innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten 70.000 Kartenpunkte sammeln. 

Eine telefonische Bearbeitung von Namensänderungen ist nicht möglich. Jeder Antrag auf Namensänderung ist gemeinsam mit Kopien von entsprechenden rechtlichen Dokumenten (z. B. einem Gerichtsbeschluss) per Fax oder E-Mail einzusenden. 

Punkte sammeln 

Saga Points und Kartenpunkte können mit allen planmäßigen Flügen von Icelandair, Alaska Airlines und JetBlue gesammelt werden. Das Mitglied, das einen Icelandair Flug antritt, erhält die Punkte, unabhängig davon, wer das Ticket bezahlt. Nur Tickets zu regulären Preise bringen Punkte. Im Fall eines Serviceklassen Upgrades werden die Punkte für die ursprünglich gebuchte und bezahlte Klasse und nicht für das Upgrade angerechnet. 

Saga Points werden nur für abgeschlossene Reisen gewährt. Für ungenutzte Tickets werden keine Punkte gutgeschrieben. 

Icelandair kann nach eigenem Ermessen neue Dienstleistungspartner in das Programm aufnehmen. Für die in der aktuellen Punkteliste aufgeführten Dienstleistungen von Partnerunternehmen erhalten Mitglieder lediglich Saga Points, jedoch keine Kartenpunkte. 

Erfahren Sie mehr über das Sammeln von Punkten 

Vererbung 

Saga Points können nicht vererbt werden und sind beim Tod eines Mitglieds nicht übertragbar. Ein gesetzlicher Erbe kann die Saga Points jedoch auf sein Konto übertragen lassen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Für alle derartigen Transaktionen sind Kopien der entsprechenden rechtlichen Dokumente erforderlich, die per Post zur Überprüfung bei Icelandair eingereicht werden müssen. 
 
Die Dokumente müssen Folgendes enthalten: 

  • Die Saga Card Nummer der beiden Mitglieder (des verstorbenen und des empfangenden Mitglieds) 
  • Bestätigung der zuständigen Behörde, in der alle gesetzlichen Erben aufgeführt sind 
  • Unterschriebene Einverständniserklärung der anderen gesetzlichen Erben 

Punkteguthaben 

Mitglieder können auf unserer Website ihr Punkteguthaben einsehen, indem sie sich mit ihrem Namen und Passwort anmelden. 

Sollten Sie feststellen, dass bei der Registrierung von Saga Points Fehler aufgetreten sind oder eine Registrierung nicht erfolgt ist, dann schicken Sie uns bitte Kopien des entsprechenden Flugtickets bzw. der Quittungen unserer Dienstleistungspartner innerhalb von 12 Monaten nach der Transaktion zu. Es empfiehlt sich, alle Flugtickets und Bordkarten aufzubewahren, um eine Korrektur beanspruchen zu können. 

Saga Points einlösen 

Seit dem 27. Februar ist 2018 ist Points and Payment unsere einzige Plattform auf der Saga Points für Flüge eingelöst werden können. Prämienbuchungen sind für Mitglieder nur verfügbar, wenn sie ihr Begleitticket von American Express oder von Arion Banki verwenden. Diese Tickets können Sie bei unserem Servicecenter unter +354 5050 100 buchen. 

Upgrades mit Saga-Punkten 

Bei Flügen mit Icelandair können Icelandair Saga Club Mitglieder ein Upgrade für ihren Sitzplatz und ihre Serviceklasse in bestimmten Reiseklassen mit Saga Points bezahlen. Passagiere, die mit Economy Flex Tarifen reisen, können ein Upgrade auf Saga Premium durchführen. 

Wenn Mitglieder ein Upgrade mit Saga Points vornehmen, erhalten sie ein Serviceklassen- und Sitzplatz-Upgrade und können alle Servicevorteile der Upgrade Reiseklasse nutzen. Die Mitglieder erhalten jedoch nur die Anzahl an Saga Points, die dem bezahlten Tarif entspricht. Es besteht die Möglichkeit, ein Serviceklassen Upgrade nur für eine Teilstrecke des Fluges vorzunehmen, z. B. nur für den Hinflug. 

Erfahren Sie mehr über Upgrades mit Saga Points 

Saga Points kaufen und weitergeben 

Mitglieder können Saga Points für sich selbst oder für eine andere Person als Geschenk kaufen. Außerdem können sie Saga Points zwischen Saga Club Konten transferieren. Auf jede Transaktion wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben. 

Gültigkeitsdauer der Punkte 

Saga Points sind bis zu vier Jahre gültig, d. h. in dem Kalenderjahr, in dem der betreffende Flug angetreten wurde, sowie in den drei darauf folgenden Jahren. Wenn ein Mitglied seine Punkte bis zu diesem Zeitpunkt nicht für einen Prämienflug oder für andere Dienstleistungen verwendet hat, verfallen alle Punkte, die im ersten Jahr gesammelt wurden, am 31. Dezember. Nicht genutzte Punkte, die im zweiten Jahr gesammelt wurden, verfallen am Ende des darauf folgenden Jahres. Alle Kartenpunkte verfallen nach einem Jahr. 

Saga Club Partner 

Alle Informationen zum Sammeln und Einlösen von Saga Points bei Icelandair Saga Club Partnern finden Sie auf den Saga Club Informationsseiten. 

Verschiedenes 

Icelandair behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung sein Vielfliegerprogramm Icelandair Saga Club zu ändern oder einzustellen. Hierzu gehört auch das Recht, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Leitfaden für Mitglieder, die Punktestruktur, die Einlösebedingungen und das Verfahren der Kartenausstellung zu ändern oder einzustellen. Im Fall einer Einstellung des Programms werden sämtliche gesammelten Saga Points gelöscht. Bei der Einstellung des Programms wird Icelandair angemessene Maßnahmen ergreifen, um die Mitglieder davon in Kenntnis zu setzen. 
 
Icelandair haftet nicht für durch Änderungen der Bestimmungen oder Einstellung des Programms verursachte Schäden oder Verluste. Jede Änderung dieser Bedingungen ist 30 Tage nach Erhalt einer Änderungsmitteilung für alle Mitglieder bindend. Mitglieder, die eine bestimmte Änderung nicht akzeptieren, müssen ihre durchgeschnittene Mitgliedskarte innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Änderungsmitteilung an Icelandair zurückzuschicken. Mitglieder akzeptieren die Änderungen durch ihre Nutzung der Karte oder durch ihre Bestellung oder Verwendung von angebotenen Prämien bzw. Vorteilen. 
 
Unter keinen Umständen dürfen Prämienflüge veräußert werden. Icelandair behält sich das Recht vor, widerrechtlich erworbene Prämienflüge zu stornieren. 
 
Die Nichteinhaltung dieser Bedingungen oder anderer Konditionen des Icelandair Saga Clubs kann die Konfiszierung der Mitgliedskarte und den Verlust aller gesammelten Punkte zur Folge haben. 
 
Alle Flug- und Dienstleistungsprämien werden vorbehaltlich Änderungen und Verfügbarkeit angeboten. In einigen Fällen hat Icelandair mit Drittanbietern eine Vereinbarung zur Bereitstellung von bestimmten Dienstleistungen für Mitglieder getroffen, wie z. B. Partner Fluggesellschaften, Autovermietungen und Hotels. Aktuelle Drittanbieter (Partner) sind: Alaska Airlines, Finnair und Air Iceland Connect. Icelandair Saga Shop und Saga Kitchen, Hertz Autovermietung und Sixt Autovermietung, Radisson BLU und Park Inn Hotels. Radisson® und Park Plaza®, Icelandair Hotels, Hilton Honors und Points.com. Icelandair behält sich das Recht vor, dem Programm weitere Partner hinzuzufügen oder eine bestehende Partnerschaft aufzulösen. 

Icelandair ergreift angemessene Maßnahmen, damit diese Dienstleistungen für Mitglieder verfügbar sind, aber deren Verfügbarkeit kann nicht garantiert werden. 

Icelandair haftet nicht für durch die Bereitstellung oder Nichtbereitstellung von Dienstleistungen seitens seiner Partner verursachte Schäden oder Verluste. Icelandair haftet nicht für durch das Ausscheiden eines Partners aus dem Programm verursachte Schäden oder Verluste. 

Bedingungen für Prämienflüge