Pingdom Check

Berechnen Sie Ihren CO2-Fußabdruck

Reykjavík|KEF
1 Reisender
Flugreisen verursachen unweigerlich CO2-Emissionen in der Atmosphäre.
Eine Möglichkeit zur Senkung des CO2-Gehalts in der Atmosphäre ist das Aufforsten von Wäldern.
Entscheiden Sie sich für eine Kompensation Ihrer Flugemissionen, um deren Auswirkung auf die Umwelt zu verringern.

Welche Maßnahmen haben wir ergriffen, um unseren CO2-Fußabdruck zu verkleinern?

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Veränderungen am Fluggeschäft von Icelandair vorgenommen, um die CO2-Emissionen zu verringern. Dazu zählen auch der Einsatz von Winglets, um den Luftwiderstand zu verringern und Treibstoff zu sparen, sowie Anstrengungen, um den Treibstoffverbrauch bei Anflug und Landung zu minimieren.

Wir setzen ein aktives Treibstoff-Überwachungsprogramm ein, mit dem CO2-Emissionen gesenkt werden sollen. Unsere Piloten werden in Flugtechniken wie CDA (kontinuierlicher Sinkflug) und RAA (verringerte Beschleunigungshöhe) geschult, die zu einer geringeren Lärmbelastung und einem reduzierten Treibstoffverbrauch führen. Mithilfe von Software kann jeder Pilot seinen persönlichen Beitrag zu den Treibstoffeinsparungen überwachen sowie die eigenen Anstrengungen mit denen seiner Kollegen vergleichen.

Wir nutzen für die aktive Verwaltung unserer Flugzeuge in der Luft ein zentralisiertes, taktisches Flottenmanagement-Programm, um die Fluggeschwindigkeit zu verringern und somit den Treibstoffverbrauch von Flugzeugen zu senken, die wahrscheinlich vorzeitig am Zielort eintreffen werden.

Gleichen Sie Ihre CO2-Bilanz aus

Mit unserem CO2-Rechner können Sie ganz einfach den CO2-Fußabdruck Ihres Fluges berechnen sowie die Höhe des Beitrags, der für den CO2-Ausgleich Ihrer Reise erforderlich ist.

Wie berechnen wir den Wert?

Wir haben für jede unserer Routen einen Durchschnittswert für die Flugemissionen ermittelt. Unser CO2-Rechner berechnet Ihren Beitrag basierend auf der Länge der Route und der Anzahl der Passagiere, die Sie angeben.

Wie werden die Beiträge genutzt?

Derzeit werden alle Beiträge für den CO2-Ausgleich genutzt, um in Zusammenarbeit mit dem Icelandic Carbon Fund Kolviður Wälder in Island aufzuforsten. Bäume nehmen Kohlenstoffdioxid in Form von Kohlenstoff auf und verringern so dessen Gehalt in der Atmosphäre. Wir sind stolz darauf, ein Teil dieses wichtigen Projekts zu sein, und wir möchten unsere Kunden dazu anregen mitzumachen.