Pingdom Check

Die herrliche Hekla Aurora

In den wunderschönen Farben einer isländischen Winterlandschaft fliegt unsere Maschine namens Hekla Aurora nun das ganze Jahr Tag für Tag die Nordlichter über dem Atlantik hin und her. Aber unsere Boeing 757 trägt nicht nur äußerlich eine hübsche Tracht, auch ihr Innerstes erleuchtet, dank einer einzigartigen Lichtershow, mit einer fantastischen Darstellung der Aurora Borealis.

Unser neues Schmuckstück ist nur ein Bestandteil unserer Kampagne, mit der wir den Icelandair Stopover feiern. Dank dieser aufregenden Möglichkeit können Sie auf dem Weg zwischen Europa und Nordamerika ohne Flugaufpreis einen Zwischenstopp in Island von bis zu sieben Nächten einlegen. Eine tolle Chance um die schönen, unvergleichbaren Sehenswürdigkeiten unseres Landes zu entdecken!

Was bedeutet der Name Hekla Aurora?

„Hekla“ ist ein traditioneller isländischer Mädchenname und gleichzeitig der Name eines bekannten isländischen Vulkans. „Aurora“ ist ein Hinweis auf die Nordlichter. Wir finden beide Wörter zusammen hören sich toll an, oder?

Die erstaunliche Aurora

Island ist einer der besten Orte, um das atemberaubenden Naturphänomen der Nordlichter in der nördlichen Hemisphäre zu erleben. Somit stand ein Flugzeug mit Nordlicht Design quasi in den Sternen.

Wir haben ein wunderschönes LED Lichtsystem installiert, das die beeindruckenden Nordlichter an Bord der Hekla Aurora zeigt. Es gibt auch eine WLAN Verbindung, mit der Sie alle Ihre #MyStopover Fotos in Echtzeit posten können!

Wo wird Hekla Aurora als nächstes sein?

Alle Zeiten sind Ortszeiten

In der folgenden Tabelle ist der aktuelle Flugplan für Hekla Aurora aufgelistet. Er kann kurzfristig geändert werden, wird aber regelmäßig aktualisiert, sodass Sie unser schönes Flugzeug in Aktion sehen können.