Angebote für Flüge und Tickets nach Rom, Italien | Icelandair
Pingdom Check

Flüge nach Rom mit einem Hauch Island

Wegen ihrer jahrtausendelangen Geschichte ist sie als die „Ewige Stadt“ bekannt, aber auch wegen des unvergesslichen Eindrucks, den sie auf Besucher macht – Rom steht der Mantel der Geschichte gut, und die Stadt kombiniert ihn mit der Leidenschaft für la dolce vita (das süße Leben).

Icelandair bietet regelmäßig Flüge von Nordamerika und Island nach Rom an. Erleben Sie Geschichte und Kultur im Überfluss sowie erstklassige Speisen, Mode, berühmte Brunnen und Fresken. Was immer auch der Grund für Ihren Besuch ist, ein Bummel durch Rom zaubert garantiert ein Lächeln in Ihr Gesicht.

Wie wäre es, auch eine winzige, aber charmante nordische Hauptstadt kennenzulernen, bevor Sie die Piazzas und Paläste der italienischen Hauptstadt erkunden? Wenn Sie Flüge nach Rom bei Icelandair buchen, können Sie ohne Aufpreis einen Stopover in Island hinzufügen.

Icelandair fliegt vom 6. Juli bis 30. Oktober 2022 zweimal wöchentlich nach Rom.

Rom

Italien
Bevölkerungszahl: 2.8 millionGebiet: 1,285 km² (496 sq miles)Transport: Am besten erkundet man Rom zu Fuß. Die U-Bahn der Stadt hat drei Linien mit Haltestellen in der Nähe der meisten Hauptattraktionen (Linie B führt zu den antiken Römischen Stätten). Es lohnt sich auch ein Blick auf das umfangreiche Netz an Stadtbussen, insbesondere für Gegenden wie Trastevere. Mit dem Roma Pass können Sie öffentliche Verkehrsmittel 48 oder 72 Stunden lang unbegrenzt nutzen.Währung: EuroSzeneviertel: Centro Storico – Trastevere – Monti – Prati – Testaccio – Pigneto

Aktivitäten in Rom

Das moderne Rom hat vieles zu bieten. Doch es sind die Spuren der Vergangenheit, die diesen Ort so besonders machen. Rom ist ein Freilichtmuseum, in dem knapp 3000 Jahre westlicher Zivilisation zu sehen sind – etwa die perfekte Kuppel, die den Pantheon krönt, oder das bröckelnde Kolosseum und die Ruinen des Forum Romanum.

In Rom wird Geschichte lebendig, aber es lassen sich auch Sehenswürdigkeiten der Kunst und Religion entdecken, wie z. B. die Wunder des Vatikan wie den Petersdom und die Sixtinische Kapelle. In der ganzen Stadt verbinden Kopfsteingassen die hübschen Piazzas und lokalen Märkte, während Gärten und mit Schätzen gefüllte Galerien zum Erkunden einladen.

Essen gehen in Rom

In dieser Stadt weiß man, wie man gut isst. Denn schließlich ist Rom die Hauptstadt eines Landes, dessen Küche aus gutem Grund weltweit bekannt ist.

Wer einen echten Geschmack von Rom bekommen möchte, sollte diese Gerichte auf seine Wunschliste setzen: Pasta in Form von Cacio e Pepe (Käse und schwarzer Pfeffer) oder Carbonara, Pizza al taglio (in Stücken), gebratene Artischocken, das mit Sahne gefüllte Frühstücksgebäck Maritozzi, Porchetta (langsam gebratenes Schweinefleisch) und Supplí (Reiskroketten). Und wenn Sie mutig sind, probieren Sie mal Kutteln und Innereien. Was immer Sie tun – lassen Sie Platz für Gelato!

Tun Sie es den Römern gleich: Entspannen Sie bei einem Aperitivo  (ein Getränk und Knabbereien) gegen 19:00 Uhr, ehe Sie um 20:00 oder 21:00 Uhr zum Abendessen gehen. Halten Sie Ausschau nach traditionellen, preiswerten Restaurants (man nennt sie Trattoria oder Osteria). Diese finden Sie in Vierteln wie Testaccio, Monti und Trastevere.

Einkaufen in Rom

Die eleganten Römer zu beobachten ist eines der Highlights. Wenn Sie das auf den Geschmack bringt, sollten Sie sich die Einkaufsmeile der Luxus-Labels ansehen. Die Via Condotti beginnt an der Spanischen Treppe und beherbergt viele  italienische sowie ausländische Modeikonen: Gucci, Dolce & Gabbana, Armani und viele mehr. Nicht weit entfernt liegt die Via del Corso, die wichtigste Einkaufsstraße für erstklassige Mode-Lables. In coolen Vierteln wie Monti lassen sich einzigartige, individuelle Überraschungen aufspüren.

Wenn Sie beim Einkaufen gerne alles unter einem Dach haben, steuern Sie La Rinascente in der Nähe des Trevi-Brunnens an. Dieses Luxus-Kaufhaus verführt auf sieben Stockwerken mit Designerstücken und hat ausgezeichnete Essensmöglichkeiten zu bieten. Es gibt sogar eine Bar auf dem Dach. Und wenn Sie schon da sind, sehen Sie sich das antike Aquädukt im Keller des Gebäudes an.

Für leckere Souvenirs empfiehlt sich Eataly. Dieser kulinarische Tempel glänzt mit einem riesigen Markt voller lokaler Produkte: Käse, Pasta, Schinken, Wein, Öl und vieles mehr.

Weitere Icelandair-Reiseziele, die Sie interessieren könnten

Ihren Flug nach Rom buchen

Wir freuen uns, Sie an Bord zu sehen!