Pingdom Check

Flüge nach Seattle mit einem Hauch Island

In dieser freundlichen und spannenden Stadt trifft urbanes Leben auf Natur. Seattle hat einige Großstadtvergnügen zu bieten, liegt jedoch inmitten einladender Berge, einer atemberaubenden Küste und einer beeindruckenden Natur.

Icelandair bietet täglich günstige Flüge nach Seattle für üppige Naturerlebnisse im Pazifischen Nordwesten.

Sie möchten Bergpanoramas vergleichen? Dann machen sie einen Zwischenstopp in Reykjavík und bewundern sie die atemberaubende Kulisse von Hallgrímskirkja und Esja, bevor Space Needle und Mount Rainier bestaunen.

Am 22. Juli 2019 feierte Icelandair 10 Jahre durchgängige Flugverbindungen zwischen Island und Seattle. Wenn Sie die so beliebte KEF-SEA/SEA-KEF-Route noch nicht erlebt haben, wäre jetzt ein wunderbarer Zeitpunkt dafür. Und wenn Sie die Route bereits kennen, würden wir Sie gerne wieder an Bord willkommen heißen, damit Sie dieses Erlebnis erneut genießen können.

Wenn Sie mit Icelandair nach Seattle fliegen, können Sie in Island einen Zwischenstopp ohne Aufpreis einlegen.

Seattle

USA
Bevölkerungszahl: 3.8 million (2017)Gebiet: 217 km²Transport: Es gibt viele Transportmöglichkeiten, einschließlich der Stadtbahn Link Light Rail, des Busdienstes King County Metro Transit, der Straßenbahn South Lake Union und der charakteristischen Einschienenbahn Seattle Center Monorail.Währung: US-DollarSzeneviertel: Pioneer Square – Capitol Hill – International District – U District – Ballard

Regnerische Tage lassen die Kreativität sprießen

Sollen wir die Witze über das Wetter hinter uns bringen? In Seattle regnet es sehr viel (wir dürfen Witze über das Wetter machen, wir sind aus Island). Wir müssen jedoch zugeben, dass die Geschichten und Legenden dieser Stadt großartig und beeindruckend sind und möglicherweise ohne die Kreativität, die an verregneten Tagen zum Vorschein kommt, nicht existieren würden (wir reden hier von aus Seattle stammenden Ikonen wie Jimi Hendrix, Grunge-Musik und Starbucks, aber auch Amazon, Costco und Boeing).

Seattle hat neben seiner unglaublichen landschaftlichen Attraktionen auch ein breites Spektrum an Aktivitäten für Regentage zu bieten. Im futuristischen Museum of Pop Culture wird populäre Musik aus Seattle präsentiert. Außerdem ist darin auch die Science Fiction and Fantasy Hall of Fame untergebracht. Im Chihuly Garden and Glass können Sie eine exquisite Sammlung von Glasskulpturen im Schatten der Space Needle bewundern. Und, tja, die unverwechselbare Space Needle – genießen Sie die 360-Grad-Aussicht von dieser fliegenden Unterasse auf Stelzen.

Pike Place – ein kulinarisches Mekka

Für alle Geschmäcker ist hier etwas zu finden: Pike Place. Der Markt ist eine heißgeliebte Institution – natürlich wegen dem Essen, aber auch wegen der originellen Charaktere und Geschichten (wie z.B. Schwein Rachel, die „Gum Wall“ [„Kaugummi-Wand“], Straßenkünstler und Fisch-Werf Tradition). Die nahegelegene Waterfront ist ein idealer Ort für Bratfisch mit Pommes frites und verschiedene andere Snacks mit Meeresfrüchten.

Capitol Hill und Belltown sind die coolsten Orte für eine gute Mahlzeit – hier stehen jede Menge Meeresfrüchte und landwirtschaftliche Erzeugnisse aus der Region auf dem kreativen Speiseplan. Und neben dem Essen kann man hier auch sehr gut trinken: Seattle ist der Geburtsort von Starbucks (besuchen Sie die erste Filiale am Pike Place Market), und die Stadt hat heute zahllose Kaffeeröster und Cafés, die neue Maßstäbe in Bezug auf die kleinen braunen Bohnen setzen. Was für den Kaffee gilt, gilt auch für das Bier: Brauhäuser, in denen die außergewöhnlichen Ergebnisse lokaler Mikrobrauereien serviert werden, sind in Hülle und Fülle vorhanden.

Vor den Toren der Stadt

In jeder Richtung warten beeindruckende Landschaften – Mount Rainier ist z. B. die fotogene Kulisse für Ihre Stadtsilhouetten-Schnappschüsse. Überall gibt es Parks, Küstenlinien, die zur Erkundung einladen, und eine Vielzahl von Aktivitäten praktisch vor der Haustür. Die Fahrt mit einer Fähre durch den Puget Sound zu den nahegelegenen Inseln ist ein kostengünstiger und heiterer Höhepunkt – und die Olympic-Halbinsel lockt!

Wenn Ihnen der Sinn nach weiteren Entdeckungen steht, dann ist es von Seattle aus nur eine kurze Fahrt Richtung Norden nach Vancouver (Kanada). Und warum besuchen Sie nicht einfach Portland (Oregon). Die Stadt liegt nur ein paar Stunden Autofahrt entfernt und hat ein Fülle an Parks, Brauereien und ausgefallenen, amüsanten Aktivitäten zu bieten. Sie würden gerne einen Roadtrip machen? Wie wäre es mit einem Flug nach Seattle und dann weiter auf der Straße Richtung Süden nach San Francisco oder Los Angeles?

Ihren Flug nach Seattle buchen

Wir freuen uns, Sie an Bord zu sehen!