Pingdom Check
Sie können suchen nach
|
Kundenbetreuung durchsuchen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Icelandair 'Serviceklassen Upgrades'

  1. Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für ein Angebot (“Angebot”), das Sie (“Passagier”, “Sie”) Icelandair (“Icelandair”, “wir”, “uns”) für die Möglichkeit unterbreiten, ein Upgrade von der ursprünglich für den Flug mit Icelandair gekauften Serviceklasse auf eine ein oder zwei Stufen höhere Serviceklasse zu erhalten (“Upgrade”).
  2. Sie müssen volljährig sein und in der Lage sein, einen verbindlichen Vertrag einzugehen. Sie gelten als befugt, im Namen der Person oder der Personen, die im Angebot genannt werden, zu handeln und diese Person(en) an diese AGB zu binden.
  3. Passagiere dürfen nur ein Angebot pro Flug abgeben, das dem gekauften Ticket entspricht und Angebote müssen immer mit einer Kreditkarte getätigt und bezahlt werden.
  4. Ein Angebot, das Icelandair unterbreitet wird, wenn von Ihnen in Verbindung mit einer Buchung bei Icelandair gemacht, ob direkt über Icelandair oder indirekt auf andere Weise, berechtigt die im Angebot genannte(n) Person(en), vorbehaltlich dieser AGB, für ein Upgrade in Betracht gezogen zu werden.
  5. Icelandair behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ob Ihr Angebot akzeptiert wird oder nicht, und garantiert nicht, dass ein Passagier ein Upgrade erhält, unabhängig davon, ob Sitzplätze in der Serviceklasse, für die ein Angebot abgegeben wurde, verfügbar sind oder nicht.
  6. YSie können Ihr Angebot jederzeit vor Ablauf von 3 Werktagen vor dem geplanten Abflugdatum und -zeitpunkt ändern oder stornieren, vorausgesetzt, dass Ihr Angebot nicht bereits von Icelandair angenommen wurde und Ihre Kreditkarte noch nicht belastet wurde. Wenn Ihr Angebot jedoch bereits angenommen wurde, bevor Sie es stornieren oder ändern, sind Sie gesetzlich verpflichtet, die Zahlung für den in Ihrem ursprünglichen Angebot angegebenen Preis abzuschließen.
  7. Ein Angebot, das diesen AGBs entspricht, ist gültig (Gültiges Angebot) ab dem Zeitpunkt der Übermittlung an Icelandair und verliert seine Gültigkeit zum geplanten Abflugdatum und -zeitpunkt oder, falls der Flug Verspätung hat, zu dem Zeitpunkt, wenn die Flugzeugtüren für den Abflug geschlossen wurden. Sollten Sie Ihr Angebot stornieren, gilt das Angebot nicht mehr als gültiges Angebot.
  8. Für den Fall, dass Icelandair Sie aus irgendeinem Grund, mit Ausnahme Ihres eigenen Verschuldens, auf einem anderen Flug unterbringt, muss jedes Angebot, das Sie in Bezug auf die ursprüngliche Buchung abgegeben haben, auf den (die) neuen Flug (Flüge) übertragen werden, vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Upgrade-Klasse.
  9. Icelandair kann Ihr Angebot in dem Zeitrahmen, in dem Ihr Angebot ein gültiges Angebot ist, jederzeit annehmen. Im Falle, dass Icelandair Ihr Angebot annimmt, wird Ihre Kreditkarte sofort nach der Annahme mit dem vollen Betrag belastet und Icelandair stellt ein neues Ticket aus, das Ihr Upgrade für jeden Passagier ausweist, der Teil Ihrer ursprünglichen Flugbuchung war. Der Gesamtbetrag beinhaltet alle anwendbaren vorauszahlungspflichtigen Steuern und Gebühren (falls vorhanden) für das Upgrade. Der Gesamtbetrag, den Sie an uns zahlen müssen, wird Ihnen vor der Übermittlung Ihres Angebots bekannt gegeben. Ein von Icelandair ausgestelltes Upgrade kann nur in Übereinstimmung mit den geltenden Tarifbestimmungen und unseren Beförderungsbedingungen geändert oder übertragen werden.
  10. Es wird keine Rückerstattung, Gutschrift oder Umtausch geben, sobald Ihr Angebot von Icelandair angenommen und Ihre Kreditkarte belastet wurde, außer unter den folgenden Bedingungen:
  11. Der Flug, für den Ihr Angebot angenommen wurde und für den Sie ein Upgrade erhielten, wurde storniert und Icelandair hat Sie auf einem anderen Flug untergebracht, jedoch in der Serviceklasse Ihrer ursprünglichen Buchung. In diesem Fall wird der Betrag für das Upgrade der Karte wieder gutgeschrieben, die zur Bezahlung des Upgrades verwendet wurde, und Icelandair Ihnen gegenüber auf keine andere Weise haftbar.
  12. Ihr Angebot wurde angenommen und Sie erhielten ein Upgrade, aber Sie konnten nicht in der Upgrade-Serviceklasse untergebracht werden, aus Gründen, die auf Icelandair zurückzuführen sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, eine Änderung des Flugzeugs, eine Verspätung des Anschlussflugs, aufgrund derer Sie die Verbindung verpassen, für die Sie das Upgrade erhalten haben, aber ausgenommen von Gründen, die auf Ihre eigenen Handlungen zurückzuführen sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Ihre eigene Entscheidung, Flüge zu ändern oder das Verpassen eines Flugs.
  13. Sie haben Anspruch auf Rückerstattungen, Gutschriften oder Umtausch nach den geltenden Tarifbestimmungen und/oder unseren Beförderungsbedingungen.
  14. Sollten Rückerstattungen genehmigt werden, erfolgen diese in der Währung, in der der Upgrade-Betrag berechnet wurde.
  15. Im Falle der Genehmigung eines Reiseklassen-Upgrades ändern sich die Tarifbestimmungen, etwa Stornierungsbedingungen und Umbuchungsgebühren, nicht. Passagiere erhalten im Falle eines Upgrades keine zusätzlichen Saga-Punkte. Die erweiterte Freigepäckmenge gilt nur für den Sitz, der upgegradet wird.
  16. Wenn der Passagier sein Ticket ändert, hat Icelandair keine Verpflichtung, ihn in der Upgrade-Serviceklasse unterzubringen, es sei denn, er bezahlt für das Upgrade gemäß den standardmäßigen Änderungsrichtlinien und Richtlinien und Bedingungen, die mit der Tarifklasse des ursprünglichen Tickets verknüpft sind.
  17. Icelandair garantiert keine speziellen Sitzplatzbelegungen für Passagiere, deren Angebote akzeptiert wurden und die ein Upgrade erhalten.
  18. Icelandair behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen nach eigenem Ermessen zu modifizieren und anderweitig zu ändern. Außer wie im vorstehenden Satz vorgesehen, sind keine Änderungen, Modifizierungen oder Verzichte auf AGB für Icelandair bindend, es sei denn, diese wurden schriftlich vorgenommen und von einem befugten Vertreter von Icelandair unterzeichnet.
  19. Diese AGB sollten in Verbindung mit den Beförderungsbedingungen, Website-Nutzungsbedingungen und Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien von Icelandair gelesen werden, die Sie auf Icelandair.com finden.