Pingdom Check
AkureyriDie Hauptstadt des Nordens

Flüge nach Akureyri

In diesem Sommer bietet Icelandair Direktflüge zum Flughafen Akureyri Airport via Keflavík an – so ist es ganz einfach, von zahlreichen europäischen und nordamerikanischen Flughäfen aus in die isländische „Hauptstadt des Nordens“ zu reisen. Mit diesen Flügen müssen Kunden, die nach Akureyri reisen, keinen Zwischenstopp in Reykjavik mehr einlegen und sparen somit Zeit und Geld.

Diese Flüge gehen einmal wöchentlich zwischen 19. Juni und 7. August mit Abflug ab dem Flughafen Keflavík.

Die Flugzeiten wurden so angepasst, dass ein schneller Anschluss mit zahlreichen internationalen Flügen von und nach Nordamerika (Boston, New York, Orlando, Seattle, Washington und Halifax) und Europa (Amsterdam, Brüssel, Kopenhagen, Frankfurt, London und Oslo) möglich ist.

Diese Flüge können als Teil eines internationalen Flugs mit Icelandair von und nach Island gebucht werden.

Akureyri

Island
Bevölkerungszahl: 18191Gebiet: 125 km²Transport: In dieser Stadt sind Sie am besten zu Fuß unterwegs. Für längere Strecken empfiehlt sich der Bus.Währung: Isländische KroneSzeneviertel: Stadtzentrum

Wächter des Nordens

Akureyri ist mit etwa 17.500 Einwohnern nach der Hauptstadt Reykjavík das zweitgrößte Stadtgebiet. Die an einem der längsten Fjorde gelegene, natürlich-schöne Stadt zeichnet sich durch ein mildes Klima aus, in dem es Sommer bis zu 25 °C warm wird.

Schnelle Zeiten im wilden Norden

Akureyri – ein attraktives Reiseziel Hier bietet sich eine perfekte Mischung aus Kultur, Natur und Abenteuer. Sie können durch urige Geschäfte und Cafés streifen und anschließend Angeln, Wandern oder sogar Skifahren gehen – und das alles am selben Tag. Entspannen Sie sich in einem der lokalen geothermischen Schwimmbecken entspannen und spielen Sie eine Runde Golf unter der Mitternachtssonne. Am Abend empfiehlt sich eines der zahlreichen Restaurants, die sich auf Fischgerichte, isländisches Lamm oder andere lokale Köstlichkeiten spezialisiert haben.

Naturwunder im Norden

Akureyri ist der perfekte Ausgangspunkt zur Erkundung der zahlreichen berühmten Naturwunder von Island. In dem sehr gut erreichbaren Gebiet um den See Mývatn befinden sich die schönsten Seen und geologischen Wunder von Island. In der Nähe liegen der Jökulsárgljúfur Nationalpark und das Dorf Husavik. Von hier aus kann man die weltberühmten Whale Watching Touren unternehmen. Von Akureyri aus erreichen Sie in einem kurzen Flug die Insel Grímsey und überschreiten zugleich den Polarkreis!